• Montag, 18 Dezember 2017 15:13 by
    Diese Frage muss sich jeder Unternehmer stellen!
    Diese Frage muss sich jeder Unternehmer stellen!

    Angestellte Fachkräfte gehen, je nach Anwartzeit, im Alter zwischen 63 und 67 in Rente. Bei Managern ist das häufig schon anders. Oft kommt es vor, dass Menschen in Unternehmen das Sagen haben, die das Rentenalter schon weit überschritten haben. Ferdinand Piëch zog sich aus dem Aufsichtsrat des VW Konzerns erst im Alter von 78  Jahren zurück, und auch das nicht ganz freiwillig. Der legendäre Thyssen Krupp Patriarch Bertold Beitz entließ noch kurz vor seinem Tod mit 99 Jahren Gerhard Cromme, den Vorsitzenden des Aufsichtsrates von Thyssen.

    Read more...
  • Sonntag, 01 Oktober 2017 13:08 by
    Von „Liepolt Stumpf GmbH“ zur „br business relations GmbH“

    Wir haben umfirmiert. Ab sofort heißen wir nicht mehr „Liepolt Stumpf GmbH“, sondern br business relations GmbH. Unser bisheriger Claim wird also zum Haupttitel unserer Firma. Die bisherigen Akteure bleiben, neue kommen hinzu. Deshalb wollen wir mit der neuen Firmierung den Blick auf das wie, was und warum der Firma lenken. Denn ist das wie, was und warum klar, dann ist auch erkennbar,  wer man ist - frei nach Motto  Ich denke, also bin ich...

    Wie?

    Mit dem Namen „business relations“ bringen wir das „Wie“ zum Ausdruck. Oder anders ausgedrückt, „Mit welcher gedanklichen Brille betrachten wir die Welt?“

    Wir verbinden Unternehmen, Umfeld und die beteiligten Personen, geschäftliche Interessen mit persönlichen Beziehungen und Fachberatung mit dem systemischen Ansatz der Organisations- und Persönlichkeitsentwicklung.

    Was?

    Drei Säulen haben wir: Consulting, Bundesverband Mittelständische Wirtschaft (BVMW) und Oskar-Patzelt-Stiftung. Diese drei Felder befruchten und ergänzen sich gegenseitig, für uns und alle, die mit uns zu tun haben...egal aus welchem Bereich die Verbindung und Beziehung zu uns entstanden ist.

    Warum?

    Ein großer Gestaltungspielraum und hoher Freiheitsgrad, den Manager und Unternehmer haben, bedeutet auch, dass es im Wandel der Zeit immer wieder große persönliche und unternehmerische Herausforderungen zu meistern gibt. Das ist der Grund, warum business relations für Manager, Unternehmer und Unternehmen aktiv wird.

    Als Geschäftsstelle des BVMW sind wir seither für die meisten am deutlichsten wahrnehmbar. Im BVMW sind Unternehmer und Unternehmen branchenübergreifend miteinander vernetzt - und wir vernetzen sie. Veranstaltungen, die wir initiieren und durchführen, dienen als  Impulse und Anregungen und bieten ein lockeres und angenehmes Umfeld zum persönlichen Netzwerken. Thematisch konzentrieren wir uns auf die fünf Leitthemen Fachkräftegewinnung, Digitalisierung, Innovation, Außenwirtschaft und Unternehmensführung. Diese verfolgen wir im Interesse und nach dem Bedarf der Netzwerkmitglieder. Unsere Aktivitäten sind hier zum Großteil durch die Mitgliedsbeiträge und Teilnahmegebühren als Ersatz für den Aufwand  abgedeckt.

    Als Servicestelle der Oskar Patzelt Stiftung begleiten wir mittelständische Unternehmen, die für den großen Preis des Mittelstandes nominiert wurden. Wir sind befugt, auch selbst zu nominieren. Mit Workshops unterstützen wir bei der Bewertung für die Jurystufe. Ergänzend dazu ist eine weiterführende Beratung möglich, die wir im Rahmen unseres Consultingbereiches anbieten.

    Consulting ist unsere zentrale Säule. Gemeinsam mit den Verantwortlichen in mittelständischen Unternehmen erarbeiten wir Konzepte für die Unternehmensstrategie, für Marketing und Vertrieb oder Unternehmenskultur um begleiten die Umsetzung mit business coaching. Im Bereich M&A übernehmen wir das Suchen und Finden sowie die Kommunikation mit passenden Investoren oder die Suche und das Finden des passenden Unternehmens. Kapitalmarktprojekte beziehen sich im engeren Sinne auf Börsengangsprojekte, sei es über Aktien oder als Anleihe.

    Wer sich fragt, was das „br“ am Anfang soll und warum das „business relations“ nicht gereicht hätte, nun ja, so hätten wir es auch gewollt. Das Registergericht hat aber verlangt, dass dem „business relations“ irgendetwas vorangestellt wird, um es „unverwechselbar“ zu machen. Nun denn, gemacht, getan –und so heißen wir nun also offiziell „br business relations GmbH“, reden aber im täglichen Sprachgebrauch von „business relations“. Und das ist das, was zählt und was uns wichtig ist.

  • Mittwoch, 16 August 2017 13:21 by
    Das hat Spaß gemacht: Vortrag zum Thema Führung auf den Drupal Business & Community Days
    Das hat Spaß gemacht: Vortrag zum Thema Führung auf den Drupal Business & Community Days

    Das hat wieder Spaß gemacht: Auf Einladung des Drupal Experten erdfisch durfte ich im Rahmen der Drupal Business & Community Days nach 2016  auch in diesem Jahr wieder einen Vortrag auf der Veranstaltung halten. „Mitarbeiter führen“, so der Titel der 60-minütigen Session. Inhaltlich ging es darum, was „Führung“ eigentlich bedeutet und wie gute Führung gelingt. Die Zuhörer waren Führungskräfte und Unternehmer aus dem Drupal-Umfeld.

    Organisiert von erdfisch verbinden die Drupal Business and Community Days die Bereiche Drupal Entwicklung und Drupal Business in einem einzigartigen Event. Nach dem erfolgreichen Start mit der Erstveranstaltung in 2016 fand die Fortsetzung 2017 wiederum in Heidelberg statt. Teilnehmer aus der ganzen Welt nahmen teil. Der Community-Track war ein klassisches Drupalcamp mit Sprints, BOFs und Community Sessions rund um Drupal und andere aktuelle Webtechnologien. Ich referierte neben anderen Experten im sogenannten Business-Track. In den Pausen gab es ausreichend Gelegenheit, die Themen und Gespräche zu vertiefen.

    Glückwunsch an den Veranstalter, dem es wiederum gelang ein hochwertiges Programm auf die Beine zu stellen, das sich immerhin über drei Tage erstreckte. Ich bin gerne auch 2018 wieder als Referent dabei!

Die business relations GmbH mit Sitz in Heidelberg ist der Strategie- und Kapitalmarktexperte für Unternehmen, Unternehmer und Manager in Wachstums- und Veränderungssituationen

Kontakt aufnehmen

br business relations GmbH

Vangerowstraße 17
69115 Heidelberg

Telefon: +49 (0)6221.13890-0

Fax: +49 (0)6221.13890-20

Email: info@businessrelations.de